Watermark Image

Watermark Image 2.1.3.1

Wasserzeichen in mehrere Fotos einfügen

Watermark Image versieht Digitalbilder mit Wasserzeichen. Die kostenlose Software fügt dazu Fotodateien individuelle Texte oder Grafikelemente hinzu. Damit kennzeichnet man etwa im Web veröffentlichte Bilder mit einem eigenen Copyright-Hinweis. Dabei verarbeitet Watermark Image ganze Foto-Ordner in einem Arbeitsgang. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Stapelverarbeitung
  • Wasserzeichen wahlweise als Bild oder als Text
  • Option der Größenänderung

Nachteile

  • nur feste Positionen für das Wasserzeichen
  • Vorschaufunktion fehlerhaft
  • recht unkomfortable Benutzerführung

Durchschnittlich
6

Watermark Image versieht Digitalbilder mit Wasserzeichen. Die kostenlose Software fügt dazu Fotodateien individuelle Texte oder Grafikelemente hinzu. Damit kennzeichnet man etwa im Web veröffentlichte Bilder mit einem eigenen Copyright-Hinweis. Dabei verarbeitet Watermark Image ganze Foto-Ordner in einem Arbeitsgang.

In Watermark Image wählt man zunächst das Quell- sowie das gewünschte Ausgabeverzeichnis aus. Alle in dem Quellordner enthaltenen Fotos bekommen anschließend den digitalen Wasserzeichen-Stempel aufgedrückt. In einem weiteren Schritt gibt man den gewünschten Text ein oder wählt eine Grafikdatei als Wasserzeichen aus. Darüber hinaus lassen sich die Bildgröße ändern sowie Position, Winkel, Schriftart und –größe sowie Transparenz für das Wasserzeichen bestimmen.

Fazit Watermark Image erledigt seinen Job zwar wunschgemäß. Allerdings gibt die Bedienung der Freeware zunächst Rätsel auf. So funktioniert etwa die integrierte Vorschaufunktion nur dann, wenn man die Bildgröße der zu bearbeitenden Fotos ändert. Zudem bieten die Editorfunktionen wenig Komfort – so enthält die Anwendung beispielsweise für die gewünschte Position eines Wasserzeichens lediglich neun feste Stellen.

Nutzer-Kommentare zu Watermark Image

  • mehrkatzenfrau

    von mehrkatzenfrau

    "neue Version läuft nicht"

    Reumütig kehrte ich zur alten 1.9 Version von watermark-image zurück, die 2.0er läuft nicht so gut, lässt sich nicht anp... Mehr.

    Getestet am 4. Januar 2012